Soundbar mit externem Subwoofer verglichen

Soundbar mit externem Subwoofer bringt kraftvolleren Klang

Unser Vergleich

Wir haben den Sieger für Sie am Ende der Seite vorbereitet
Soundbar mit externem Subwoofer Test

Soundbar mit externem Subwoofer: Samsung HW-J450

Speziell wenn man Wert auf hochauflösende Bässe legt, dann ist eine Soundbar mit externem Subwoofer immer eine gute Entscheidung. Soundbars, die über einen integrierten Subwoofer verfügen können ihr volles Potential meist nicht komplett ausspielen, ein externer Subwoofer sorgt hingegen für satte Bässe, die gerade bei Musik und bei Filmen im Heimkino wichtig sind. In diesem Vergleich wurden einige Soundbars mit externem Subwoofer verglichen. Hier die Berichte, Meinungen und weitere Informationen zu den verglichenen Home Entertainment Systemen.

*zur Empfehlung 2021: LG SJ2*

Volle Klänge

Zunächst noch einige weitere Infos, die man über eine Soundbar mit externen Subwoofer wissen sollte. Um das volle Klangpotential aus den Boxen herauszuholen sollte auch der Raum ausreichend groß sein, im besten Fall ab 25qm. Bzw. ein Raum, der nicht allzu voll gestellt ist – es gilt also Platz für das Lautsprechersystem schaffen, damit man Blockbuster und Musik auch vollkommen genießen kann. Hier werden die Modelle inkl. Sieger vorgestellt.

Zahlreiche gute Angebote

Subwoofer externExterne Subwoofer haben es heutzutage auf die Bestsellerlisten geschafft, das haben auch die verschiedenen Hersteller wir Samsung, Bose, Teufel, Panasonic oder Blaupunkt erkannt. Deshalb bieten die Hersteller zu ihren Soundbars oft einen zusätzlichen Subwoofer an, den man entweder als Zubehör kaufen kann, oder der im Preis bereits enthalten ist. Bevor man sich endgültig für ein Modell entscheidet, sollten die Berichte zu den einzelnen Produkten genau studiert werden, damit man am Ende auch das passende Produkt für sich findet.

*zur Empfehlung 2021: LG SJ2*

Amazon ist in der Regel die beste Wahl

Der Online Shop Amazon ist ein Pionier im Internethandel, mit Millionen von zufriedenen Kunden. Amazon setzt nicht nur besonders auf Kundenzufriedenheit, sondern auch auf gute Preise. Alle Produkte sind hier mit Bewertungen oder Meinungen von Kunden versehen, sodass man als potentieller Käufer gleich sehen kann, wie die Kunden mit ihren Geräten zufrieden sind. Jedes Modell erhält auch eine Sterne Bewertung, mit der man auf den ersten Blick sehen kann, ob die Geräte positiv oder negativ bewertet wurden. Bestimmt jeder wird hier die passenden Angebote für sein Heimkino finden und das mit kostenlosem Versand.

Die Samsung HW-J450 mit externen Subwoofer – Hervorragendes Update

Bei der Soundbar HW-J450 von Samsung handelt es sich um einen Nachfolger der Soundbar HW-F350, die zu ihrer Zeit ein Kraftvoller externer SubwooferBestseller war. Am schicken Design und der Grundausstattung hat sich bei der neueren Soundbar HW-J450 nicht wirklich viel geändert. Ganz nach dem Spruch „never change a winning Team“ hat Samsung das Lautsprechersystem mit 2.1 Soundkanälen, einer gesamten Leistung von 120 Watt, einen USB Anschluss und natürlich einen externen Subwoofer ausgestattet. Die Soundbar kommt mit Abmessungen von 943 mm x 58 mm x 65 mm. Was wurde an der Soundbar jetzt aber eigentlich erneuert?
Die Frage kann man ganz einfach beantworten – es gibt neue Anschlüsse und Verbindungsmöglichkeiten. Mit an Bord sind bei der Soundbar jetzt Bluetooth Technologie inkl. AirTrack, sowie SoundShare Features. Durch das kabellose Bedienpanel zwischen AirTrack und dem Fernseher wird jetzt ermöglicht, die Soundbar und den TV mit nur einer Fernbedienung zu steuern. Soundshare sorgt auch für einen besseren Sound und der Klang ist im Homecinema ja auch nicht ganz unwichtig. Soundshare funktioniert aber nur, wenn man auch einen Samsung Fernseher mit Bluetooth Fähigkeit besitzt.

*zur Empfehlung 2021: LG SJ2*

Fazit der Soundbar mit externem Subwoofer

Soundbar mit externem Subwoofer Test

Soundbar mit externem Subwoofer: Samsung HW-J450

Das Facelift der HW-J450 gegenüber der HW-F350 ist dem Hersteller mit Bravour gelungen. Samsung hat sich die Kritikpunkte zu Herzen genommen und sehr gut umgesetzt. Dabei ist die neue Soundbar in der unverbindlichen Preisempfehlung von 219,00 Euro nur um zwanzig Euro höher als bei der älteren Soundbar. Die zwanzig Euro sind sinnvoll Investiert, denn bei der neuen Soundbar mit externen Subwoofer ist W-Lan mit Bluetooth dabei. Gerade wenn man einen Samsung Fernseher besitzt, harmonieren die beiden Geräte nicht nur optisch sondern auch technisch sehr gut miteinander.

Unsere Empfehlung: