Soundbar Steuerung mit App und HDMI

Die Steuerung einer Soundbar – es gibt nur wenige Modelle die Tasten am Gehäuse haben

Unsere Empfehlung

Wir haben die besten Soundbars mit der einfachsten Steuerung verglichen – Den Sieger finden Sie am Ende der Seite

Steuerung der Soundbar mit AppDie Fernbedienung der Soundbar SB300 des Herstellers JBL tut sich als besonders gute und verständliche Fernbedienung hervor.
Das Gute an Soundbars ist unter anderem, dass sie sich meist sehr einfach aufstellen und anschließen lassen. Die Canton DM8 ist die einzige Soundbar in unserem Vergleich, welche nicht an die Wand montiert werden konnte. Alle anderen waren zur Wandmontage geeignet.

*zur Empfehlung 2021: LG SJ2*

Besonders praktisch sind Soundbars mit externen Subwoofer. Über Funk lassen sich die Modelle der Hersteller JBL, Sony, Panasonic und Samsung ansteuern. Alle Subwoofer wurden hier über Funk versorgt und es waren keine zusätzlichen Kabel nötig. Lediglich ein Stromkabel musste zum Betrieb in die Steckdose gesteckt werden. Auch wenn man so die Möglichkeit hat, die Subwoofer frei zu positionieren, sollte man sie, nach Möglichkeit, doch in der Nähe der Soundbar aufstellen.

Zur persönlichen Optimierung des Klangs sind die Philips, die Sony und die Yamaha mit Höhen- und Bassreglern ausgestattet. Der Hersteller Canton bietet bei seiner Soundbar eine Loudness-Schaltung an. Sie sorgt dafür, dass der saubere Klang auch bei niedriger Lautstärke erhalten bleibt. An der JBL Soundbar ist nur ein Schalter angebracht mit dem sich einstellen lässt, ob die Soundbar im Regal steht oder an die Wand montiert wurde.

Die Steuerung mit der Fernbedienung

JBL SB 400 HDMI SteuerungAlle Soundbars ließen sich im  Vergleich per Funk bedienen. Da die getesteten Soundbars über eher wenige Funktionsmöglichkeiten verfügen, blieben auch die Fernbedienungen übersichtlich. Keine der Soundbars blendete beim Betätigen von Köpfen ein Bedienfeld im Fernseher ein, kontrolliert werden kann das jeweilige Signal nur an der Soundbar direkt. Hierzu stehen entweder LED Leuchten, wie bei der Panasonic oder der JBL zur Verfügung, oder über ein einfaches Display.

Die Fernbedienung der SB 300 bietet nochmals einen deutlichen Mehrwert, gegenüber den anderen Soundbars, denn durch diese lässt sich die Lautstärke auch regulieren, wenn kein Sichtkontakt vorhanden ist. Yamaha, Sony und Panasonic haben an ihren Soundbars direkt am Gehäuse Tasten angebracht mit denen man die wichtigsten Kommandos, wie Quellenwahl oder Pegel, geben kann.

Unsere Empfehlung mit der besten Steuerung: