Samsung HW-F355 Vergleich

Die Samsung HW-F355 2.1 Soundbar mit Subwoofer im Vergleich

Samsung HW-F355 TestDer aus Südkorea stammende Hersteller Samsung bietet in seiner Modellpalette Soundbars für jeden Geschmack. Sämtliche Soundbars überzeugen durch gute Klangqualität, viele Anschlussmöglichkeiten sowie einer einfachen Bedienung. Besonders für kleinere Fernseher ist die Samsung HW-F355/EN 2.1 Soundbar mit Subwoofer geeignet. Hier wurde sie einem ausgiebigem Vergleich unterzogen.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Samsung HW-F355/EN 2.1 Soundbar verfügt über ein ausgesprochen gutes Preisleistungsverhältnis, wie sich im Vergleich zeigte. Die Soundbar ist Bluetooth fähig und nimmt eine Leistung von 120 Watt auf. Mit nur wenigen Handgriffen kann der Fernseher über Bluetooth Technologie mit der Soundbar verbunden werden, völlig ohne Kabel. Ist der Fernseher nicht Bluetooth fähig, steht auch ein HDMI Anschluss zur Verfügung. Wird der Fernseher eingeschaltet, schaltet sich die Soundbar automatisch zu, genauso verhält es sich beim Ausschalten. Auch die Lautstärke lässt sich so mit nur einer Fernbedienung steuern. Einmal angeschlossen, kann man Bass mit voller Tiefe über den Subwoofer genießen, der sich ebenso einfach anschließen lässt. An die Soundbar kann jedoch nicht nur der Fernseher angeschlossen werden, auch Smartphone oder Musikplayer können ganz einfach kabellos verbunden werden. Nicht Bluetooth fähige Geräte können außerdem über einen USB Anschluss gekoppelt werden. Die Soundbar unterstützt dabei zahlreiche Wiedergabeformate wie MP3.
Leistungsstarke 120 Watt Gesamtleistung bei der Soundbar mit kabelloser Verbindung.

Eigenschaften der Lautsprecher

• Inklusive Samsung Multifunktionsfernbedienung für TV-Geräte Kabelloser Subwoofer der Samsung Soundbar
• Kabelgebundener Subwoofer im Lieferumfang enthalten
• Soundbar mit Gesamtleistung von 120 Watt
• Kabellose Verbindung via Bluetooth möglich
• Zwei Frontspeaker mit jeweils 30 Watt
• Verschiedene Sound-Modi können eingestellt werden

Die 120 Watt sorgen für guten Klang

Wie auch schon der kleinere Bruder die Samsung HW-F350/EN im vorigen Vergleich überzeugen konnte, so überzeugt auch die HW-F355/EN Soundbar. Vor allem bei Actionfilmen zeigt die Soundbar mit ihren 120 Watt, was sie alles kann. Doch auch bei Video Games, dem alltäglichen Fernsehprogramm oder Musik von MP3 füllt die Soundbar den Raum mit angenehmem Sound. Gegensätzlich zu der HW-F350/EN ist diese Soundbar auch mit Bluetooth ausgestattet, was die Benutzung doch sehr vereinfacht. Nie mehr Kabelsalat – mit der HW-F355/EN Soundbar kann alles kabellos verbunden werden.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Trotz Kunststoff wirkt die Soundbar sehr edel

KunststoffabdeckungIm Kundentest wurden die Prüfer gleich nach dem Auspacken positiv überrascht. Eigentlich wäre bei dem günstigen Preis mit Mängeln in der Verarbeitung zu rechnen gewesen. Doch dies ist nicht der Fall, die Soundbar macht genauso wie der Subwoofer, die beide aus schwarzem Kunststoff bestehen, einen hochwertigen Eindruck. Die Abmessungen der Soundbar von gerade einmal 943 mm x 55 mm x 60 mm machen sie zu einem schlichten und schlanken Einrichtungsgegenstand, der sich optimal in das Wohnzimmer Heimkino einfügt. Ebenso ist der Subwoofer mit Abmessungen von 155 mm x 300 mm x 285 mm sehr kompakt und stört das Gesamtbild nicht.

Die Inbetriebnahme funktioniert mit wenigen Schritten

Subwoofer der HW-F355Keine Angst vor komplizierter Einrichtung, die Inbetriebnahme ist bei der HW-F355/EN Soundbar ein Kinderspiel. Mit nur sehr wenigen Handgriffen ist die Soundbar angeschlossen und schon kann man wunderbaren Klängen lauschen. Die Soundbar muss lediglich am gewünschten Platz positioniert und über einen der Anschlüsse mit dem Fernseher verbunden werden.

Dies funktioniert zum Einen über Bluetooth, zum Anderen stehen aber noch viele weitere Anschlussmöglichkeiten, wie ein optischer Eingang, ein Digitaleingang oder USB zur Verfügung. Die kabellose Variante ist natürlich immer die schönste und praktischste, aber es ist nun mal noch nicht jeder Fernseher mit dieser Technik ausgestattet.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Jetzt muss nur noch der Netzstecker der Soundbar in die Steckdose gesteckt werden und schon beginnt der Hörgenuss. Der Subwoofer muss dabei nicht extra eingesteckt werden, da dieser seinen Strom über die Soundbar bezieht. Die übersichtliche Bedienungsanleitung liefert ausführliche Informationen zur Inbetriebnahme, sodass diese auch einem Laien ganz einfach gelingen wird.

HW-F355/EN Soundbar mit multifunktionaler Fernbedienung

Die Inbetriebnahme war bei der HW-F355/EN Soundbar sehr einfach, genauso verhält es sich auch mit der weiteren Bedienung. Im Lieferumfang ist eine Multifunktionsfernbedienung enthalten, über die sich Soundbar steuern lässt. Mit dieser Fernbedienung kann auch der Fernseher bedient werden, dies jedoch nur, wenn es sich hierbei auch um ein Samsung Produkt handelt. Durch die zahlreichen Einstellungen, die man mit der Fernbedienung vornehmen kann, hat sie auch einige Tasten, die einen Anfangs durchaus verwirren können. Hier hilft die Bedienungsanleitung jedoch erneut weiter, auch über die Fernbedienung ist alles ausführlich beschrieben.

Soundmodi für jede Situation

Im Vergleich konnte die HW-F355/EN Soundbar mit einer ausgewogenen Leistung im Bereich der Tiefen, als auch der Höhen überzeugen. Praktischerweise kann der Nutzer gleich zwischen mehreren voreingestellten Soundmodi wählen, diese sind Drama, Music, Game, Cinema, Sports und News. Wenn bei der Soundbar Off beim Klangmodus eingestellt wird, so gibt sie den Originalton wieder. Für Menschen die sich nicht lange mit der Einstellung des Klangs aufhalten möchten, sind diese Klangmodi sehr nützlich, wer jedoch lieber selbst tüftelt, wird bei dieser Soundbar enttäuscht werden, da sie Höhen oder Tiefen nicht manuell anpassen lassen.

Inkl. stabiler Wandhalterung

Samsung spendiert seiner HW-F355/EN Soundbar freundlicherweise auch eine geeignete Wandhalterung, mit welcher die Soundbar direkt unter den Fernseher montiert werden kann. Auch Schrauben und sonstiges benötigtes Befestigungsmaterial wird vom Hersteller gleich mitgeliefert.

Das Fazit:

Die HW-F355/EN Soundbar ist ein durchwegs gelungenes Gerät. Sie überzeugt durch einen ausgezeichneten Klang, sowie eine leichte Installation und Bedienung. Des Weiteren kommt sie mit vielen Features, wie einer Multifunktionsfernbedienung und einer Wandhalterung. Die HW-F355/EN Soundbar sieht dazu noch sehr elegant und schick aus und passt perfekt in das Home Cinema.

Für die knapp zweihundert Euro, die man für die Soundbar ausgeben muss, bekommt man ein sehr brauchbares Modell, was sich nicht hinter teureren Modellen verstecken muss.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*