Sonos Soundbar Vergleich

Sonos Soundbar Vergleich

ProduktBewertung** 
Sonos Playbar
Sonos Playbar Soundbar
4 Sternezum Vergleich

Viel mehr als nur simple Soundbars, sind die Soundbars von SONOS – auch unter dem Namen Playbar bekannt

Das Hersteller Prinzip von Sonos

Der Hersteller Sonos ist ein in Kalifornien angesiedeltes HiFi Unternehmen und wird auch hierzulande immer beliebter. Das Konzept von Sonos ist simpel aber genial: Durch ein eigenes kabelloses Netzwerk bringt die Playbar Musik nicht nur ins das Wohnzimmer, sondern auch in jeden anderen Raum des Hauses, dies einfach und individuell abstimmbar. Von Sonos sind verschiedene Lautsprecherkomponenten verfügbar, die je nach Größe des zu beschallenden Raums unterschiedlich sind. Die Playbar und die Musik, die sie abspielen soll, kann in Sekundenschnelle eingestellt werden und zwar über das Smartphone, das Tablet oder den Computer. Mit dieser Technik setzt Sonos Maßstäbe, von denen andere Hersteller bislang nur träumen können.

Die Soundbar Sonos Playbar im Vergleich

Sonos Playbar SoundbarDas Soundbar Modell von Sonos nennt sich Playbar und ist auf den ersten Blick nicht wirklich von anderen Soundbars zu unterscheiden. Sie erfreut mit einem flachen und edlem Design und kommt mit Abmessungen von 14 cm x 90 cm x 8,5 cm. Dabei bringt sie ein Gewicht von 5 kg auf die Waage. Im Punkto Anschlüsse behält der Hersteller sein minimalistisches Prinzip bei und stattet die Soundbar mit zwei Ethernet-Ports und zwei Eingängen, die optisch sind, aus. Alle benötigten Geräte können so komfortabel angeschlossen werden. Der Hersteller liefert praktischerweise ein Ethernet Kabel sowie ein optisches Audiokabel gleich mit. Im Gehäuse der Playbar befinden sich insgesamt neun Lautsprecher, die sich in drei Hochtöner und sechs Mitteltieftöner aufteilen und die sich insgesamt zu drei Kanälen gruppieren. Aufgestellt werden kann die Soundbar ganz bequem im Wohnzimmer, beispielsweise steil an der Wand oder im Regal liegend vor dem Fernseher. Die intelligente Soundbar verfügt über einen Lagesensor und erkennt so, ob sie steht oder liegt und passt dann den Klang optimal diesen Gegebenheiten an.

Informationen zur Ergänzung des HD TV-Systems

Die meisten Menschen werden die Playbar mit Sicherheit dazu nutzen, um den flachen Klang des Fernsehers aufzuwerten. Und das kann die Soundbar perfekt, dabei ist es egal ob man Konzerten von Pop Bands lauscht, dem Torjubel beim Fussballspiel oder Hollywood Filmen mit allerlei Soundeffekten, die Sonos Playbar sorgt immer für angenehmen und kraftvollen Klang. Der Hersteller liefert bei der Playbar ein optisches Kabel mit, mit welchem der Anschluss ganz einfach vonstatten geht. Dabei ist die Soundbar nicht nur in der Lage den Fernsehton abzuspielen, es können auch viele weitere Geräte wie Blu Ray Player Gamekonsolen, Kabel/SAT-Tuner oder Mediaplayer verbunden werden. Dem nächsten Karaoke Abend mit den Battles aus der Playstation steht also nichts mehr im Weg. Der Clou ist bei der Soundbar, dass mehrere Lautsprecher und Boxen in verschiedenen Zimmern aufgestellt werden können, so hört man in der Küche gleich, wenn die Werbepause zu Ende ist. Gleichfalls kann man z.B. auch im Bad die Tagesschau anhören. Der Sound Umfang kann bei der Soundbar zur Nachtzeit hin gedrosselt werden, während weiterhin alle Details hörbar sind. Die Lieferung erfolgt ohne Fernbedienung, was aber nichts macht, denn die Playbar lässt sich im Normalfall mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern, oder aber mit verschiedenen Universalfernbedienungen. Das Musikstreamen erledigt man am Besten über die Controller App, die man sich kostenlos auf sein Smartphone runterladen kann.

Die Playbar kann zum Mehrkanalsystem erweitert werden

Sonos Playbar Soundbar

Hochwertige Soundbar: Sonos Playbar

Auch wenn die Sonos Soundbar einen raumfüllenden und satten Klang hervorbringt, ist sie jedoch nicht in der Lage echten Surround-Sound hervorzubringen. Dieser Umstand kann aber mit weiteren Modellen von Sonos behoben werden. Man muss einfach den Sonos Sub, den Subwoofer und zwei Sonos Play, ein Lautsprechersystem, kaufen und schon erhält man ein vollwertiges 3.1 oder sogar 5.1 System, dass gerade bei Filmen im Heimkino für optimalen Sound und Klang sorgt.

Die Playbar als Lautsprecher

Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich auch der Umstand, dass die Sonos Playbar auch einfach nur als klassischer Lautsprecher eingesetzt werden kann. Per Bluetooth kann beispielsweise das Smartphone oder das Tablet mit dem Soundsystem verbunden werden und schon kann Musik kabellos abgespielt werden. Dabei ist es egal, ob die Musik aus der eigenen Bibliothek stammt oder von verschiedenen Online Musikdiensten kommt, die Playbar macht keinen Unterschied und spielt alles zuverlässig ab.

Neben der Sonos Soundbar können bei Amazon auch noch viele weitere Soundbars auch anderer Hersteller wie Samsung, Philips, Panasonic, Bose oder Teufel angesehen werden. Die Angebote sind dort meist unschlagbar und die Produkte sind mit vielen Informationen zu Anschlüssen, Soundsystem, Lautsprecher und Bluetooth ausgestattet. Des Weiteren kann man aus den Sterne Bewertungen anderer Käufer gleich entnehmen, wie zufrieden diese im Praxistest sind.

ProduktBewertung** 
Sonos Playbar
Sonos Playbar Soundbar
4 Sternezum Vergleich

Sonos Seite

zurück zum Soundbar Vergleich 2021