Blaupunkt LS 162 e Soundbar Vergleich

Die Blaupunkt LS 162 e im Vergleich

Bericht

Eine günstige Soundbar mit integriertem Verstärker, jedoch mit einigen Schwächen

Besonderheiten

  • Optimiert für TV-Geräte mit 32 Zoll
  • Weniger als ein Watt Stromverbrauch im Stand-by
  • Schlanke 2.0 Soundbar mit zwei 25 Watt RMS Lautsprechern
  • Modernes Gehäuse in schwarz-weiß
  • Mit automatischer Stand-by Schaltung
  • Integrierter Verstärker für guten Klang

Der Bericht

Bewährte Qualität von Blaupunkt zum Schnäppchenpreis

Blaupunkt LS 162 Soundbar TestFür schon rund 100 Euro ist die Blaupunkt LS 162e Soundbar zu bekommen und ist somit eine recht günstige Lösung. Auch wenn es sich hier um eine sehr günstige Soundbar handelt, erhält man für sein Geld trotzdem eine Soundbar die edel aussieht und mit sattem Sound überzeugt. In diesem Vergleich wurde die Blaupunkt LS 162e ausgiebig geprüft. In dem Bericht wird gezeigt, wie gut die Soundbar wirklich ist.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Edle weiße Oberseite

Durch ihr modernes Äußeres, hebt sich die Blaupunkt LS 162e Soundbar ganz klar von anderen Modellen ab. Die weiße Oberseite des Gehäuses ist in Weiß gehalten und durch die Hochglanz-Optik erscheint die Soundbar sehr elegant und modern. Verstärkt wird das moderne Design durch die in schwarz gehaltenen Front-Lautsprecher, die einen perfekten Kontrast zu der weißen Oberfläche bieten. Etwa auf der Mitte der Vorderseite ist darüber hinaus noch ein Display angebracht. Die extrem schmale Bauweise mit Abmessungen von 750 mm x 50 mm x 62,5 mm ist elegant und platzsparend. Die Soundbar ist für Fernseher mit einer Größe von 32 Zoll prädestiniert.

Simple Aufstellung und Einrichtung

Anschlüsse für das Blaupunkt LS 162Die Blaupunkt LS 162e einzurichten ist durch die drei an der Rückseite angebrachten Anschlüsse extrem simpel. Drei digitale Eingänge, ein optischer und zwei Coax Anschlüsse, stehen hierbei neben einem analogen Eingang zur Verfügung. In der Betriebsanleitung sind die Anschlussmöglichkeiten in der Kategorie „Aufstellung der Soundbar“ detailliert und übersichtlich beschrieben.

Wer sich jedoch einigermaßen mit der Materie auskennt, für den wird die Inbetriebnahme der Soundbar keinerlei Probleme darstellen. Die Soundbar muss nach dem Auspacken lediglich an dem gewünschten Platz aufgestellt und die Verbindung mit dem Fernseher hergestellt werden. Dann noch den Netzstecker in die Steckdose und schon kann es losgehen.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Die volle Kontrolle

Genauso einfach, wie sich die Soundbar Blaupunkt LS 162e einrichten lässt, genauso einfach ist sie auch zu bedienen. Durch die im Lieferumfang enthaltende Fernbedienung, lassen sich Höhen, Bässe und Lautstärke, komfortabel regulieren. Über die Fernbedienung erfolgt auch die Auswahl der Audioquelle der Geräte die an die Soundbar angeschlossen sind.

Sehr akzeptabler Klang, aber kein Klangwunder

Im Vergleich konnte die Blaupunkt LS 162e Soundbar im Bezug auf Sound komplett überraschen. Bei einer so günstigen Soundbar Soundbar Lautsprecherkann man kein Klangwunder erwarten, doch die Soundbar leistet durchaus gute Arbeit. Die beiden 25 Watt starken Lautsprecher und der integrierte Verstärker erzeugen hier sehr gute Töne. Die Höhen und Bässe lassen sich ganz nach Belieben und Vorstellungen regulieren. Wer sich lieber auf voreingestellte Klangeffekte verlässt, der kann bei der Soundbar zwischen Movie, Musik und Sound-Modi Normal wählen.

Die Abschaltautomatik spart Strom

Für vergessliche Menschen ist dieses Extra der Soundbar eine echte Ersparnis. Denn die Soundbar schaltet nach zwanzig Minuten ohne Signal automatisch in den Stand-by Modus um. Wenn man also vergisst die Soundbar aufzuschalten, ist das kein Problem.

Fazit des Blaupunkt LS 162:

Blaupunkt LS 162 2.1 SoundbarWer für eine Soundbar nicht viel Geld ausgeben, aber dennoch ein ordentliches Klangerlebnis will, für den ist die Soundbar genau das Richtige. Der Sound des Fernsehers wird auf jedem Fall aufgewertet auch wenn die Blaupunkt LS 162e abgesehen davon nicht über viele weitere Extras verfügt. Für den geringen Preis muss man aber auch nicht mehr erwarten können. Hauptsache ist bei einer Soundbar, dass der Klang und die Optik stimmt, und das ist bei der Blaupunkt LS 162e der Fall.

*Empfehlung 2019: LG SH4D*

Zahlreiche Soundbars können bei von dem Online Shop Amazon bezogen werden. Die Soundbars die Kunden gekauft haben, werden hier mit Sterne Bewertungen bewertet, was für den eigenen Kauf immer hilfreich sein kann. Hier sind alle namenhaften Hersteller wie Sony, Philips, Teufel und Blaupunkt vertreten. Die Preise der Hersteller lassen sich dort gut vergleichen. Neben dem Preisvergleich kann auch die jeweilige Ausstattung der Angebote, wie Subwoofer und Surround Sound verglichen werden. Die Versandkosten sind meist frei und die Lieferzeit ist sehr kurz. Schon kurz nach dem Kauf kann man sein Produkt in Empfang nehmen und sich am wundervollen Klang erfreuen.

zurück zur Startseite