Yamaha YSP-5100 Soundbar Vergleich

Der neue Yamaha YSP-5100

Yamaha YSP-5100 Sound-Projektor TestDer Yamaha YSP-5100 ist ein neuartiger Soundprojektor der Yamaha Gruppe um die Sprache, den Ton und den Klang großer Fernsehgeräte ab 50 Zoll Bilddiagonale angemessen in den Mittelpunkt zu bringen. Auch schon die älteren Modelle und die kleinen Vorreiter der Yamaha Reihe haben gezeigt, dass eindrucksvoller Dolby Digital Surround Sound zum perfekten Fernsehgenuss gehört und dass alles in nur einem Riegel stecken kann. Dennoch zeigt Yamaha mit seiner neuen Soundbar das es noch besser geht und bringt mit dem YSP-5100 ein System mit vielen neuen Besonderheiten auf den Markt. An der YSP-5100 sind bis zu 4 Full HD-fähige HDMI-Eingänge nutzbar. Das ist mehr als up-to-date und man hat die Möglichkeit die neuesten Audioformate zuzuspielen. Zum vollständigen Equipment zählen auch die automatisierte Einmessung und das einfache Installationsmenü (OSD), um zusätzliche HiFi-/Heimkino- und Spielgeräte hinzuzufügen. Die nach der Einmessung optimale und dominante Dolby Digital 7.1. Soundwiedergabe wird per Klangspiegelung (Schallreflexion) durch 40 Breitband-Chassis, je 2 Hoch- und 2 Tieftöner bis zum Hörer und Endverbraucher der YSP-5100 geschickt. Die generierte Einmessung nutzt gerade mal ein ebenes DIN A4 großes Areal für diese Klangspiegelung.

Inbetriebnahme der Yamaha YSP-5100

Seitliche Ansicht der YSP-5100Um von Anfang an in den vollen Genuss der Yamaha YSP-5100 zu kommen, wird der Nutzer gebeten das vorinstallierte Setup aufzurufen. Im On-Screen-Menü wird erst mal die automatisierte Einmessung vorgenommen. Dies funktioniert einfach und zügig und der Soundprojektor ist vorteilhaft eingestellt. Die so genannte „IntelliBeam“ kann auf unterschiedliche Weise erfolgen.  3 Möglichkeiten stehen zur Auswahl: Beam- und Soundoptimiert / Beam Optimiert / Soundoptimiert. In der manuellen Einstellungsübersicht sind auch persönliche Variationen möglich. Die Yamaha „UniVolume“ offeriert eine automatische Anpassung der Lautstärke und verhindert bei dem Wechsel zwischen den Quellen (HiFi- und Audiogeräte) eine ständige Nachregelung der Lautstärke.

Sound der Yamaha YSP-5100

Actionreiches Fernseherlebnis wie z.B. mit Sequenzen aus „Rush Hour 3“ erlebt der Heimkino Fan mit dieser Soundbar in erstklassiger Qualität. Aber auch Musik und Audioklänge werden durch das perfektionierte Dolby Surround System abgeliefert. Audiotöne hören sich aufgrund der zwei Hochtöner auffrischend und detaillierter an, als bei den früheren Modellen von Yamaha. Nicht zu vergessen sind auch die zwei eingebauten Tieftöner, die ihren Job genauso selbstsicher und kontinuierlich ausführen. Einziges Manko: Das Fehlen eines Subwoofers im System YSP-5100. Dieser Subwoofer ist eine Anschaffung wert und sollte bei Nutzung der YSP-5100 ggf. in großen Zimmern dazu geschaltet werden.

Abschlussergebnis der Yamaha YSP-5100

Lautsprecher InnenlebenDaumen hoch für Yamaha! Der Soundprojektor YSP-5100 sorgt für herausragenden Dolby Digital Surround Sound bei Filmen und Musikwerken.

Bei dem Online Shop Amazon bekommt man die Yamaha Soundbar und viele andere Soundbars auch anderer Hersteller wie Samsung oder Philips. Die Händler stellen meist umfangreiche Informationen zu den Produkten bereit, sodass jeder das optimale Modell für sich finden kann. Innerhalb von Deutschland ist der Versand auch meist inklusive und auch ein dreißigtägiges Rückgaberecht ist normalerweise drin.

zurück zum Soundbar Vergleich